GSX-R Cup Qualifikation: Danny Märtz auf Platz 2

Danny Märtz – GSX-R Cup Lausitzring – Cojones Pictures

Das erste Rennwochenende des GSX-R Cups ist in vollem Gange. Nachdem das Wetter am Freitag durchwachsen aber trocken blieb, profitieren die Fahrer am Samstag von wärmeren Temperaturen und wolkenfreiem Himmel.

Das MAGURA Werksteam mit Fahrer Danny Märtz belegt nach den Qualifikationsläufen Platz 2. Trotz technischer Probleme während des freien Trainings fuhr Danny Märtz fast optimale Rundenzeiten. Lediglich Kovacs Balint war knapp zwei Hundertstelsekunden schneller.

„Nachdem wir mit ein paar technische Probleme lösen und einige Feinabstimmungen vornehmen mussten, kamen wir sehr nah an unsere Zielzeit ran. Die Bedingungen sind gut und wir haben eine fast optimale Ausgangsposition. Mit so einem Saisonauftakt sind wir sehr zufrieden,“ sagt Fahrer Danny Märtz.

Das heutige Rennen beginnt um 16:20 Uhr. Das zweite Rennen findet am Sonntag um 10:35 Uhr.